Darkest Hour + Harley Flanagan + Venom Prison + Vitamin X am 12.05.17 im Hansa 39

Trash/Metal mit Hardcorepunk Einflüssen aus Washington D.C., sehr coole Dudes und sehr gute Liveshow! Die neue Platte „Godless prophets & the migrant flora“ kann komplett auf Bandcamp gehört werden, ist unten verlinkt! Klassiker-Album „Hidden hands of a sadist nation“ hier hören.

Support: Harley Flanagan (Hardcore/Rock von Cro-Mags, NYC) + Venom Prison (Death Metal, Wales mit ex-Wolf Down Frontfrau Larissa) + Vitamin X (Hardcore/Punk/Trash, NL)

Beginn 20 Uhr / VVK 22,70 Euro

https://darkesthoursl.bandcamp.com/releases
https://www.facebook.com/Harley-Flanagan-416672891714461/
https://venomprison.bandcamp.com/
https://vitaminx.bandcamp.com/
http://www.feierwerk.de/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bands, Konzerte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.