„Black Wave“ Punk Dokumentation auf dem 36. Filmfest München 2018!

Am 02.07. und 04.07.18 Weltpremiere auf dem Filmfest München!

Der Münchner Plattenladen Black Wave Records dazu: „Wir freuen uns Euch zur Weltpremiere des Films BLACK WAVE auf dem diesjährigen Filmfest München einladen zu dürfen! Unser Freund Peter Azen (Illium Pictures, New York) hat uns 2015 für einige Zeit begleitet und einen Film über die Eröffnung unseres Ladens daraus gemacht.“

BLACK WAVE – Teaser from Illium Pictures on Vimeo.

Infotext zum Film: „In the conservative city of Munich, a local punk starts a record store. Inspiringly, the shop becomes a cultural hub for the worldwide punk community. BLACK WAVE is an intimate look at a resilient music scene set against the backdrop of today’s explosive politics.“

Auch eine Afterparty nach dem Screening am 02.07.18 wird es geben, mehr Details folgen…

Infos: http://www.filmfest-muenchen.de/en/programm/filme/film/?id=5806
Tickets: http://www.filmfest-muenchen.de/en/programm/tickets/
Black Wave Records: https://blackwaverecords.wordpress.com/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Filme, Kulturtipps, Locations / Shopping abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.