„Ramones – Eine Lebensgeschichte“ Lesung. Fotos. Gespräche. Am 05.12.18 im Schwarzen Hahn

Einlass 19 Uhr / Beginn 19.30 Uhr / Sonstige Infos: FB Veranstaltung

Eintritt frei!

Zum 640 Seiten starken Buch: „Die Ramones sind Ikonen der amerikanischen Populärkultur. Wie Elvis, Marilyn Monroe oder Andy Warhol haben sie mit ihrem Style, ihrer Einstellung und Musik eine ganze Generation geprägt. Journalist und Radiomoderator Flo Hayler ist seit vielen Jahren Hardcore-Fan der Band und eröffnete in Berlin 2005 das Ramones-Museum, das als Pilgerstädte für Fans aus aller Welt dient. Hayler kennt sich mit der Geschichte und den Geschichten der Band so gut aus wie wohl kaum ein anderer. Er kannte und traf alle Bandmitglieder und führte zahlreiche Interviews mit Mitgliedern der Band sowie wichtige Figuren aus ihrem Umfeld, die in diesem Buch erstmals zu lesen sein werden. Neben Hunderten Fotos und Dokumenten enthält dieser Band viel bislang unveröffentlichtes Material aus dem Ramones-Museum.“

Das Buch bei der Verlagsgruppe Random House
Ramones Museum
Schwarzer Hahn

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kulturtipps abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.