„Uns gehört die Stadt!“ – Ein Film der erinnert, dass Wohnen alle trifft

„Was hält eine Stadt bunt und lebendig? In Zeiten von Gewinnoptimierung und Profitgier auf dem Immobilienmarkt haben die Protagonist*innen des Films unkonventionelle Wege gefunden, ihr ganz eigenes „Recht auf Stadt“ zu leben. Mit viel Durchhaltevermögen, Kampfgeist und Engagement vertreten sie nicht nur ihren eigenen Platz in München, sondern tragen auch zum Erhalt der Vielfalt und Lebendigkeit bei, die eine Stadt erst lebenswert machen.“

Alle Infos zum Crowdfunding und dem Projekt auf: https://www.startnext.com/uns-gehoert-die-stadt-film

http://www.uns-gehoert-die-stadt.de/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Filme, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.